IRGENDWANN EINMAL .

Random

Hi,

ich habe schon ewig mit dem Gedanken gespielt, mir einen Blog zu machen. Hab es dann aber trotzdem immer wieder hinausgeschoben und gesagt “irgendwann einmal” mach ich ihn, meinen eigenen Blog.

Und eigentlich ganz lustig (oder auch irgendwie nicht) aber eine Freundin von mir hat gesagt, falls ich wirklich einmal einen Blog mache, muss mein erster Eintrag diese Überschrift tragen, und da ich ein good girl bin – voilá.

Was mich so lange davon abgehalten hat? Ich hab mich immer gefragt, was andere davon halten würden, ob ich blöde Kommentare zu hören bekäme, ob überhaupt jemand meinen Blog lesen würde…

Aber eigentlich ist das ganze doch total nebensächlich, solange man das macht was einem selbst Spaß macht, oder?

Nachdem ich derzeit auch meine Diplomarbeit zum Thema „Blogging Relations“ schreibe und mich daher zeitweise echt 24/7 mit Blogs beschäftige, reizte es mich schließlich immer mehr – und so wurde aus dem „irgendwann einmal“ jetzt.

Doch der Anfang ist meistens das Schwierigste, und so fällt mir auch dieser erste Blogeintrag ehrlich gesagt MEGA schwer.

Eigentlich möchte ich das ganze ja nur einmal ausprobieren (und meiner Lehrerin zeigen wie engagiert ich nicht die Diplomarbeit umsetze – goodgirl 2.0). Vielleicht funktioniert es mit dem Bloggen, vielleicht nicht. Keine Ahnung ob mir das ganze überhaupt liegt, aber hey einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

„The start is what stops most people.“ – but just do it anyway.

 – leni 

4 Gedanken zu “IRGENDWANN EINMAL .

  1. Der erste Post wird immer schwer fallen, auch wenn man es schon ein paar Mal gemacht hat, glaub mir. Und ich wäre echt froh, wenn ich mich für die Diplomarbeit mit Blogs beschäftigen könnte; mich hält sie momentan eher davon ab 😀

    Bin schon gespannt, was du aus deinem Blog machst 🙂

    Alles Liebe, Jacky N.
    vapausblog.wordpress.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s