Festivaloutfit-Inspiration

Fashion

Die Festivalsaison ist schon wieder in vollem Gange und auch ich werde nächste Woche wahrscheinlich mein erstes Festival für dieses Jahr besuchen (und ahhh ich freu mich schon mega!). Festivals bedeuten für mich: (hoffentlich) gutes Wetter, tolle Musik und coole Leute! Und um sich richtig wohl zu fühlen darf das richtige Outfit natürlich nicht fehlen. Genau aus diesem Grund zeige ich euch heute eines meiner Festival-Outfits für nächste Woche.

fullsizeoutput_8d4e.jpeg

Meine liebsten Festival Outfits bestehen eigentlich so gute wie immer aus Jeans-Shorts, da sie einfach am bequemsten sind und man sich damit super bewegen kann. (Diese Jeansshorts habe ich mir in einem Second-Hand-Shop in Wien gekauft)Dazu habe ich einen rückenfreien Body kombiniert, welchen ich bei Urban Outfitters gekauft habe, sowie eine Oversize-Weste, falls es am Abend etwas kälter wird. (Die habe ich meinem Bruder geklaut haha, ist aber von H&M) 

 

Wie ihr wahrscheinlich wisst, ist es am Festivalgelände oft gatschig und dreckig, weshalb  für mich zu einem Festival-Outfit eindeutig auch Boots (oder Gummistiefel haha) gehören 😀 Meine habe ich auf Kleiderkreisel gekauft, daher weiß ich leider nicht genau woher die sind. 

 

Natürlich braucht man am Festival auch einige Essentials wie Akkupack, Einwegkamera/Polaroid-Kamera & CO. Deshalb nehme ich auf Festivals IMMER einen Rucksack. Mein geliebter Michael Kors Rucksack hat genau die richtige Größe für Festivals, nicht zu klein – nicht zu groß. Ich weiß, es ist vielleicht nicht die beste Idee, mit einem Marken-Rucksack auf ein Festival zu gehen haha, doch es ist nicht sein erstes und er hat es bis jetzt gut überlebt 😀

Ich hab mir eigentlich niiie gedacht, dass ich mir jemals etwas von der Marke Michael Kors kaufen würde, da ich eigentlich nicht der größte Fan davon bin. Doch als ich letztes Jahr zu Peek&Cloppenburg ging, um mir eigentlich eine neue Jeans zu kaufen, ging ich plötzlich statt der Jeans mit einem neuen Rucksack raus…. (lol, u know that struggle, don’t u?) Aber genau das ist das, was ich an P&C so mag, man wird durch die verschiedenen Marken und der großen Auswahl oftmals auf Marken aufmerksam, die man eigentlich gar nicht so auf den Schirm hatte. Und schwups, habe ich einen neuen Lieblingsrucksack haha 😛

fullsizeoutput_8d50

Was man auf keinen Fall vergessen darf bei einem Festival ist der Sonnenschutz. Damit meine ich nicht (nur) Sonnencreme, sondern auch einen Hut/ein Cap. Denn wenn man den ganzen Tag draußen in der Sonne ist, ist es ziemlich leicht sich einen Sonnenstich zu holen. Deswegen habe ich mein Cap von Nike zu meinem Outfit kombiniert.

fullsizeoutput_8d56

That’s it: mein simples aber praktisches Festival-Outfit 🙂

-leni 

fullsizeoutput_8d53

fullsizeoutput_8d58

Ein Gedanke zu “Festivaloutfit-Inspiration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s