Wie bekomme ich einen einheitlichen Instagram-Feed?

Random

Ist er nicht das Ziel aller Menschen auf Instagram? Der perfekte Instagram-Feed?

Okay nein ist er nicht lol, aber ihr müsst zugeben der Einstieg war äußerst cool 😀
Aber egal jetzt, von vielen – (okay, meinen Nachrichten zufolge – von SEHR vielen) ist es das Ziel, dass der Feed stimmig aussieht und jedes Bild zu den anderen passt.

Für alle die sich jetzt denken „HÄÄÄ was ist denn bitte ein Instagram-Feed?
Also das Wort „Feed“ beschreibt eigentlich alle Bilder eines Profils, besser gesagt deren Abfolge. Und ein „guter“ Instagram-Feed entsteht, wenn die Fotos gut miteinander harmonieren und aufeinander abgestimmt sind. 

Wie die FashionWG meine Meinung zu WGs veränderte

Lifestyle

Meine engsten Freunde wissen: Eine WG wäre für mich eigentlich nie in Frage gekommen. Von Anfang an stand fest, nach der Matura möchte ich ausziehen, und zwar in meine EIGENE Wohnung. Ganz alleine.

Wenn mir jemand vorgeschlagen hatte in eine WG zu ziehen da es ja so viel günstiger ist und praktischer und blabla verdrehte ich nur die Augen und antwortete mit „AUF KEINEN FALL!“

Viele von euch wissen vielleicht auch, dass ich im Sommer 1 Monat in Wien ebenfalls in einer WG gewohnt habe. Als ich meiner besten Freundin von meinem glorreichen und spontanen Entschluss mit der Zwischenmiete erzählte meinte sie nur: „LOL du und WG? Viel Spaß!“ Und obwohl meine beiden Mitbewohnerinnen so gut wie nie da waren, war es mir jedes mal unangenehm wenn ich ihnen zufällig in der Küche begegnete. Dieser aufgezwungene kurze Smalltalk, dieses gekünstelte anlächeln. Ich sags euch, MEIN PERSÖNLICHER ALPTRAUM HAHAH. Genau aus diesem Grund war ich erstens froh, dass meine Mitbewohnerinnen echt kaum da waren und zweitens fest davon überzeugt, mir danach alleine eine Wohnung zu besorgen.

Ciao Milano – Tipps, Traveldiary, Fotos

Travel

Mailand, die Stadt der Reichen und Modebewussten. Mailand, die Stadt der unzähligen Designerstores und teuren Autos. Mailand, die Stadt in der man sich – egal was man an hat – underdressed fühlt 😀

Vor kurzem, genauer gesagt am 20. September, ging es für 4 Tage nach Mailand. Am Montagabend gebucht – am Mittwochmorgen schon im Flieger, ja genau so lieb ich meine Reisen – spontan und kurzfristig 😀

Gebucht haben wir btw auf lastminute.de, dort buche ich relativ gerne, wenns günstig und spontan sein soll.

R H O D É S

Travel

I’m back! 😀
Eine halbe Ewigkeit habe ich euch jetzt mit Blogposts verschont haha, weil mir einfach die Ideen und die Motivation fehlte. Doch da ich während meinem spontanen Urlaub in Griechenland/Rhodos häufig die Frage „Wo genau bist du da?“ oder „Wo ist das?“ gestellt bekam, dachte ich mir, ich verfasse mal wieder einen Post – nämlich über meine Lieblingsspots der Insel.

How I edit my photos | part 1

Random

Hi,

da ich in letzter Zeit sehr oft Fragen zu meiner Bildbearbeitung bekomme (und auch schon gebeten worden bin, einen Blogeintrag darüber zu schreiben) zeige ich euch heute, wie ich meine Instagramfotos bearbeite 🙂

Grundsätzlich gibt es 2 verschiedene „Arten“ wie ich bearbeite – entweder rein über die App Instagram oder über die Adobe-Programme Photoshop und Lightroom.
Den heutigen Eintrag widme ich aber erstmal der Bearbeitung ohne irgendwelchen Programmen, da den meisten von euch diese Art wahrscheinlich mehr hilft 🙂
(Part2 kommt vermutlich aber auch noch online )